Barry's Gastauftritt bei den Simpsons

Simpsons Barry

Barry White und die Simpsons

 

Zwei Sachen die internationalen Kultstatus erreicht haben sind zweifelsfrei die Simpsons und der König der Schlafzimmer Mister Barry White. Doch was haben diese beiden Sachen miteinander gemeinsam. Ganz klar, man musste diese beiden legendären Dinge zusammen bringen und somit kam es nicht von ungefähr, dass gerade Barry White einen Gastauftritt in Springfield hatte. Und das geschah so...Die Simpsons

Alles begann mit dem Knüppel- Tag in der kleinen Stadt Springfield. Dazu werden alle Bewohner der Stadt aufgerufen, jede Schlange die Ihnen über den Weg läuft mit einem Knüppel totzuschlagen. Jedoch kann eine Person sich mit diesem Brauch gar nicht arrangieren und das ist, wer hätte es gedacht, die kleine Lisa Simpson. Nur erzielt Sie durch Einreden auf Ihre Mitmenschen leider nicht den gewünschten Effekt und benutzt daher wieder ihr kluges Köpfchen. Mit ihrem Bruder Bart gelangt Sie zu dem Schluss, dass Schlangen auf die Vibrationen im Boden reagieren. Und wer brachte die Tanzböden über viele Jahre zum vibrieren? Das war niemand anders als Mister Barry White und so zählten die beiden Simpsons eins und eins zusammen und überredeten kurzerhand Barry White, mit seinem Gesang die Schlangen in das Haus der Simpsons zulocken.

Barry White bei den Simpsons

So gelang es Barry White nicht nur mit dem Song „Can`t get enough of your love" den Zuschauern eine angenehme Gänsehaut zu bereiten, sondern durch sein unglaublich vibrierendes Organ schaffte er es zusätzlich, die Schlangen in das Haus der Simpsons zu locken.